Home › Category
Günstige Trend-Möbel als preisgünstige Alternative
Producte :
  • Tandemliege

    Tandemliege – wenn Gäste kommen
    Das Bett hat die Funktion eines ausziehbaren Teiles unterhalb der Liegefläche. Es hat die Maße eines gewöhnlichen Bettes. Im Durchschnitt sind das ungefähr 90 bis 100 cm Breite und einer Länge von 200 cm. Nur die Höhe unterscheidet sie von anderen Betten. Dadurch dass sich ein weiterer Teil darunter befindet, ist das Bett rund 70 cm hoch. Die Maße des unteren Teiles sind dann immer ein wenig kürzer, um einige Zentimeter. Gedacht ist es dafür, wenn Gäste über Nacht bleiben. Der Gast liegt dabei immer tiefer. Eine ganz hohe Tandemliege hat noch weitere Fächer, in Form von Laden, integriert. Darin können kleinere Gegenstände untergebracht werden oder sogar der Bettbezug. Meist sind sie aus Holz gefertigt, oft Spanplatten. Das Holz wird gerne lackiert. Es nimmt großteils seine Naturfarbe an oder es ist gefärbt. Dabei handelt es sich in den häufigsten Fällen um Weiß und Schwarz. Beim Kauf sollte man bedenken, dass man die Breite des unteren Bettes mit einrechnen muss. Denn wenn das zweite Bett einmal benötigt wird, dann sollte genug Platz dafür vorhanden sein. Wenn der Rost sowie die Matratze nicht inbegriffen ist, sollten geeignete Stücke gewählt werden. Die Matratze für den oberen Teil sollte dann nicht zu hoch sein. Es kann entweder ein Lattenrost oder ein Rollrost verwendet werden. Das hängt dann immer vom bestimmten Modell ab. Die Bedienung geht leicht von der Hand. Das kann eine Person alleine ausführen oder man nimmt sich eine Zweite zur Hilfe.

  • Vintage Bett

    Vintage Bett – schlafen wie in längst vergangenen Zeiten
    Der Vintage Stil kommt bei Möbel gerne in Betracht. Er erwirkt den Anschein als hätte man es mit alten Möbeln zu tun. Tatsächlich sind die Möbel neu. Ein Vintage Bett sieht sehr vornehm aus, mit seinen schönen geschwungenen Formen. Die Rundum-Polsterung wird gerne kapitioniert. Für Romantiker sind sie wie geschaffen. Nicht nur wegen ihrer aufwendigen Herstellung, sondern wegen des Materials haben diese Betten ihren Preis. Für das Untergestell wird meist hochwertiges Holz herangezogen, wie Eiche, Tanne oder Buche. Die Polsterung ist meist aus Polyurethanschaum. Sie sind nicht nur zum Schlafen gedacht, sondern sie können ein tristes Zimmer richtig aufwerten. Das Bett sticht richtig ins Auge mit seiner Optik. Deswegen sollte es nicht an den Zimmerrand gestellt werden, sondern schön in die Mitte platziert werden. Der Kopfteil sollte jedoch an den Rand gestellt werden. Es sollte darauf geachtet werden, dass das Schlafzimmer nicht zu klein ist. Das Bett wirkt sonst einengend und der Vintage-Charme kann sich nicht vollständig entfalten. Manchmal besitzen sie einen festen Fußteil und manchmal findet man sie ohne einen. Sie werden fast immer in einem schönen Braunton gehalten. Bei ihnen handelt es sich fast ausschließlich um große Betten, Maße von ungefähr 180 bis 200 cm Breite und einer Länge von meist mehr als 160 cm. Der Kopfteil stellt die höchste Erhebung des ganzen Bettes dar und kann schon mal eine Höhe von rund 150 cm aufweisen. Ansonsten hat das Bett normale Maße, die sich je nach Modell unterscheiden.

  • Wasserbetten

    Wasserbetten bescheren angenehme Träume
    Sie ähneln optisch einem gewöhnlichem Bettes. Der Unterschied liegt in der Matratze. Sich die Variante von einem Bett ins Schlafzimmer zu stellen hat mehrere Vorteile. Die Gesundheit profitiert davon, denn der Rücken wird dabei immens entlastet. Die Matratze kann auch nach jahrelanger Benutzung nicht verformt werden. Wasserbetten haben spezielle Matratzen mit einem Wasserkern. Sie werden in einem weichen oder einen stabilen Rahmen eingefasst. Das Material ist sehr robust und besteht oft aus Vinyl. Der Bettbezug ist meistens im Lieferumfang enthalten. Hierbei handelt es sich um spezielle Bezüge. Diese Art Betten können in den Abmessungen, eines einfachen Bettes vorzufinden sein oder als Doppelbetten. Schlafen mehr als eine Person in einem Bett, dann sind zwei Matratzen mit zwei Wasserkernen zu empfehlen. Dann spürt man die Schwingungen der anderen Person nicht. Beim Kauf kann man wählen unter mehreren Beruhigungsstufen. Manche Hersteller bieten nur zwei an, andere wiederum gleich bis zu acht. Darunter versteht man die Nachwirkzeit einer Schwingung in Sekunden. Umso weniger es nach schwingt, desto besser. Fast jedes Bett hat heutzutage eine Heizung integriert. Das ist im Winter eine tolle Sache. Man kann vorheizen und zur Bettzeit in ein wohlig warmes Bett steigen. Das kann auch Rückenschmerzen lindern. Einige Betten haben eine Rundum-Dämmung. Die Wärme wird dabei gut gespeichert. Hochwertige Modelle sind mit Echtleder ausgestattet. Ganz teure Versionen bieten noch eine LED-Beleuchtung am Bettrahmen an. Die Matratze ist leicht zu reinigen. Zudem wird gerne ein spezieller Reiniger mitgeliefert. Je nach Qualität und Verarbeitung kann es viele Jahre benutzt werden, manchmal mehrere Jahrzehnte.

  • Garderoben

    Garderoben – für jeden die Passende dabei
    Mit ihr hat man die Ausgehkleidung wie Mäntel, Schals und Jacken schön untergebracht. Alles hat seinen Platz und ist schön geordnet. Man montiert sie am besten im Flur oder im Schlafzimmer. Es gibt ganz einfache Ausführungen davon oder es biete sich ein ganzes Garderoben Set an. Man sollte sich überlegen, was man am ehesten benötigt. Singles sind gut mit einer kleineren Variante bedient. Familien sollten sich lieber eine Große zulegen. Denn bei vielen Familienmitgliedern kann sich die Anzahl der Kleider schon mal häufen. Meistens besitzt sie ein oder mehrere Paneels mit Haken darauf. Hier kann man schnell beim Heimkommen den Mantel aufhängen. Ein schmaler Schrank ist oft inbegriffen sowie ein Schuhregal. Man findet sie mit einem Spiegel und einer Sitzbank. Ganz oben befindet sich manchmal ein einziges Regal, das als Hutablage dienen soll. Sie sollte auf jeden Fall zur Einrichtung passen. Ein dunkler Gang, der dazu keine Fenster besitzt erfordert helle und klare Möbel. Die Materialien sowie Ausführungen sind unterschiedlich. Ein Modell bei dem Metall eine große Rolle spielt wirkt sehr modern und passt auf jeden Fall zu einer modernen Einrichtung. Holz strahlt wiederum Wärme aus. Dann gibt es noch Ausführungen in Kunststoff. Bei einigen Arten mischen sich die Materialien. Man sollte sich vor dem Kauf vergewissern, dass sie von der Größe her in die Räumlichkeiten passt. Die Höhe ist dabei nicht so wichtig, da die meisten Räume ohnehin hoch genug sind. Die Breite und die Tiefe sollten beachtet werden. In einem schmalen Flur sollten am Ende keine Probleme entstehen.

Producte :
Twitter Updates
Follow us on twitter
Newsletter Signup
Shopping