Home › Category
Günstige Trend-Möbel als preisgünstige Alternative
Producte :
  • Rollhocker

    Rollhocker bringen Fahrt ins Sitzen
    Die Rollhocker sehen auf den ersten Blick gar nicht aus, wie Sitzhocker. Dennoch überzeugen sie durch eine besondere Eigenschaft, das Kunststoff Material. So können die Sitzhocker zum Rollen vielseitig genutzt werden und sind vor allem bei der Hausarbeit von großem Nutzen. Diese Sitzhocker verkratzen nicht, oder können auch nicht rosten. So sind sie auch ideale Sitzhocker für Kinder, oder für den Garten. Verschiedene Farben runden das Profil dieser Sitzhocker ab. Es kann zwischen den Farben Rot, Blau und auch Grau gewählt werden. Obwohl diese Sitzhocker recht klein sind, halten sie eine Menge Gewicht aus. Bis zu 150 kg können diese Rollhocker belastet werden. Auch ein Verbeulen ist von Anfang an ausgeschlossen. Jene Sitzhocker lassen sich auch leicht tragen, da an der Sitzfläche ein Loch vorhanden ist, welches als Griff verwendet werden kann. Wenn nicht auf Kunststoff vertraut werden möchte, gibt es noch eine weitere Variante dieser Sitzhocker. Diese werden dann mit einer Sitzfläche aus Holz angeboten. Sie sind deutlich hochwertiger, wenn es um die Verarbeitung geht. Das Polster ist meist mit einem Kunstleder bezogen, was das Ganze noch mehr aufwerten soll und zum positiven Gesamtbild dieser Sitzhocker beiträgt. Allerdings kann es dann auch sein, dass diese Variante nicht ganz so belastbar ist, wie die aus Kunststoff. Besonders viel Wert sollte auch auf das Fußkreuz gelegt werden, welches für mehr Flexibilität und Komfort sorgen kann. Selbst dann, wenn es aus einem anderen Material gefertigt wurde. Auf viele der Sitzhocker zum Rollen gibt es eine lange Garantie. Somit ist jeder auf der sicheren Seite, der sich für solch einen Sitzhocker entscheidet.

  • Werkstatthocker

    Werkstatthocker dürfen in keiner Werkstatt fehlen
    Werkstatthocker zeichnen sich durch ihre hochwertigen Materialien aus. Denn wenn es um das Gerät geht, welches unter der Sitzfläche zu finden ist, so können diese Werkstatthocker auf ganzer Linie überzeugen. Meist wird hierbei auch bewusst auf Rollen, oder Räder verzichtet. Denn diese Sitzhocker müssen nicht bewegt werden, sondern einfach nur stabil stehen können. Sofern die Sitzfläche aus Holz ist, wird Buchenholz verwendet. Das gibt den Sitzhockern einen ganz eigenen Charme, welcher durch das Metall des Fußes perfekt ergänzt wird. Die Mischung aus Kühle und warmen Materialien, macht einen guten Sitzhocker aus. Diese Sitzhocker sind dreibeinig. Der Standfuß ist dann meist noch mit einem Schutz versehen, sodass Hartböden nicht verkratzen können. Auch bei einem Sitzhocker für die Werkstatt ist es möglich, dass dieser in der Höhe verstellt werden kann. Manche Sitzhocker werden aus Materialien hergestellt, welche zuvor für etwas anderes verwendet wurden. Recycling ist also auch ein Thema bei Sitzhockern. Natürlich gibt es auch Werkstattsitze, welche mit Rädern angeboten werden. Dabei handelt es sich um einfache Modelle, von welchen nicht viel Qualität erwartet werden darf. Die Räder heben sich dann meist auch farblich vom Rest ab und sind Rot. Gerade wenn es um Autowerkstätten geht, in welchen gern mal ein Sitzhocker gebraucht wird, welcher einfach, aber dennoch stabil ist, darf solch ein Sitzhocker nicht fehlen. Der Griff, welcher für die Höhenverstellung zuständig ist, befindet sich auch bei einem Sitzhocker für die Werkstatt unter der Sitzfläche.

  • Badhocker

    Badhocker machen Bäder noch sicherer und bequemer
    Der Badhocker ist ein Sitzhocker, welcher viele Funktionen im Badezimmer erfüllen kann. Neben den praktischen Eigenschaften, spielt auch die Optik eine wichtige Rolle. Und auch wenn diese Badhocker in der Regel weiß sind, so dürfen sie in keinem Badezimmer fehlen. Das liegt vor allem an der gebogenen Sitzfläche. Wenn es um eine bequemen Sitz geht, welcher spontan genutzt werden kann, aber eben auch für ausreichend Sicherheit sorgt, so darf dieser Stuhl nicht fehlen. Gerade ältere Personen, welche sich nicht mehr so sicher fühlen, werden über solch einen Sitzhocker im Badezimmer erfreut sein. Gleichzeitig haben diese Sitzhocker die besondere Eigenschaft, nicht wegrutschen zu können. Selbst dann nicht, wenn es sich um einen rutschigen Boden handelt. Diese Sitzhocker lassen sich auch leicht reinigen. Das ist besonders im Badezimmer wichtig. Denn schnell kommt Feuchtigkeit, oder auch Nässe an den Sitzhocker. Einfach kurz über das Kunststoff-Material drüber wischen und schon erstrahlt der Bad-Hocker in alter Schönheit. Das Gestell ist jedoch aus hochwertigem Aluminium, welches aber bei empfindlichen Böden keine Spuren hinterlässt. Selbst Rost hat bei diesen Bad-Hockern keine Chance mehr. Scharfkantige Stellen müssen ebenso nicht in Kauf genommen werden. Diese Stühle, oder Sitzhocker lassen sich auch leicht montieren. Für einen Sitzbadhocker muss generell nicht viel Geld ausgegeben werden.

  • Bankhocker

    Bankhocker sorgen für mehr Sitzfläche
    Banksitzhocker werden hauptsächlich im Wohnzimmer, oder im Schlafzimmer verwendet. Denn wie der Name Bankhocker bereits vermuten lässt, haben diese Sitzhocker mehr Sitzfläche anzubieten, was für mehr Komfort steht. Demnach ist es auch beim Bezug leichter, flexibel zu sein. Wenn dann die Stoffe, oder der Bezug zum Rest der Einrichtung passt, wurde der richtige Bankhocker gekauft. Diese Sitzhocker in XXL Größe haben den Vorteil, aus mehreren Materialien oder auch Schichten zu bestehen. Gleichzeitig werden diese auch durch ihre Standfüße erhöht. Diese können aus einem weiteren Material wie Stahl sein. Besonders schön wirken diese Füße, wenn sie die gleiche Form wie der Rest annehmen. Handelt es sich demnach um einen rechteckigen Sitz, so sollten auch die Füße die gleiche Form annehmen. Selbst hochwertiges Leder kann bei diesen Sitzen angeboten werden. Häufig wird auch das Material Mikrofaser verwendet. Ein Material, welches sich durch seine Atmungsaktivität auszeichnet. Im Inneren dieser Sitze befindet sich ein Federkern, welcher von Anfang an ein bequemes Sitzen ermöglichen kann. Im Übrigen kann die Bezugsqualität selbst bestimmt werden. Wenn also das gleiche Modell in einer anderen Qualität gewünscht wird, so muss gar nicht lange danach gesucht werden. Und so sind diese Sitzhocker Ruhespender, aber auch Energiepol. Einfach mal die Füße hochlegen, oder sich drauf setzen, alles ist möglich, um schnell wieder fit nach einem anstrengenden Tag sein zu können. Jeder Sitzhocker hat seinen eigenen Charakter und Charme. Richtig im Raum platziert, gelingt es auf Anhieb, dass diese Sitzhocker zu einem echten Hingucker werden können. Polyester ist ein weiteres Material, welches gerne bei diesen Sitzmöbeln verwendet wird, weil es sich leicht reinigen lässt.

Producte :
Twitter Updates
Follow us on twitter
Newsletter Signup
Shopping