Home › Category
Günstige Trend-Möbel als preisgünstige Alternative
Producte :
  • Hängestuhl

    Der Hängestuhl ist der perfekte Hängemattenersatz
    Der Hängestuhl ist die clevere Lösung für alle, welche keinen Platz für eine große Hängematte haben. Diese Stühle werden wie die Hängematte einfach aufgehängt und können auch dann für einen guten Komfort sorgen. Sie eigen sich für das Kinderzimmer, aber auch für den Balkon. Sie können in verschiedene Richtungen bewegt, oder geschwungen werden, ohne das etwas passiert. Lediglich bei der Montage muss darauf geachtet werden, dass diese sicher vonstatten geht. Ein hochwertiger Karabiner, welcher dann an der Decke befestigt wurde, kann den Unterschied ausmachen. Doch selbst wenn ein Hängestuhl einfach nur zur Deko verwendet werden möchte, sollte nicht darauf verzichtet werden. Gemütlich vor dem Kamin zu hängen, als einfach nur zu sitzen, kann den besonderen Reiz ausmachen. In solch einem Stuhl ist es auch möglich, sich geboren zu fühlen. Die Mischung aus Spaß und Gemütlich, als auch klassischem und modernen Design, machen diese Hängestühle unverzichtbar. Auch für jene geeignet, welche einfach mal was neues ausprobieren möchten. Und so gibt es auch beim Sessel zum Aufhängen verschiedene Größen. Von Klein bis Groß kommt demnach jeder auf seine Kosten. Sofern es sich um keine Hängebank, oder Gestell handelt, können diese Hängesessel günstig erworben werden. Das macht es auch für jene leichter, welche ein geringes Einkommen haben, sich solch einen Komfort gönnen zu können. Die hierbei verwendeten Farben können gute Laune erzeugen. Meist sind sie spritzig und einfach nur lebendig. Hängesessel sind genauso beliebt wie Matten. Verbrauchen aber deutlich weniger Platz.

  • Reisehängematte

    Reisehängematte sind auch als Decke nutzbar
    Der Unterschied zwischen einer normalen Hängematte und einer Reisehängematte ist schnell gefunden, oder entdeckt. Diese Matten lassen sich leicht transportieren. Deshalb werden sie in einer Art Turnbeutel geliefert, sodass sie auch nach dem Benutzen schnell wieder verstaut sind. Fakt ist, wer im Urlaub ist, oder einfach nur mal eine Nacht im Wald verbringen möchte, kann mit solch einer Reisehängematte viel Freude haben. Damit es in weiten Höhen auch keine Probleme mit dem Komfort gibt, sind diese Matten besonders gut gepolstert. Sie können aber auch windgeschützt sein. Jene Matten sind einfach für das Abenteuer und den Abenteurer gemacht. Beim Material handelt es sich demnach um eine Art Funktionsstoff, welcher weder schnell reißen kann, aber auch sonst nicht empfindlich ist, was Regen, oder Schmutz angeht. Das Material ist zudem leicht und atmungsaktiv. Manchmal ist es auch möglich, solch eine Reise-Hängematte als Picknickdecke zu verwenden. Dafür müssen nur die Aufhängeschlaufen gelöst werden. Die Matte sollte trotz ihrer besonderen Eigenschaften immer knapp über dem Boden schweben. Am besten ist es, sich diagonal in diese Matte zu legen, um den bestmöglichsten Liegekomfort erreichen zu können. Diese Matte kann zuverlässig vor Ungeziefer, oder sonstigen Insekten schützen, welche auf dem Boden krabbeln. Am besten wird die Reise-Matte im Winter gereinigt, wenn sie nicht gebraucht wird. Damit das mit der Aufhängung in freier Natur auch von Anfang an gelingen kann, muss schon bei der Schlinge, also jeder Bereich mit welchem die Matte befestigt wird, darauf geachtet werden, dass diese sicher und gut verknotet ist.

  • Stabhängematte

    Stabhängematte sind für ihre Robustheit bekannt
    Beim Kauf einer Stabhängematte gibt es zunächst zwei Varianten. Die eine nennt sich Stabhängematte und die andere Doppel Stabhängematte. Bei einer Stabhängematte, oder Stabhängematten ist es nicht möglich, diagonal zu liegen. Wenn also von vornherein lieber auf die senkrechte Liegeweise wert gelegt wird, so kann diese Matte eine gute Kaufentscheidung sein. Gerade bei diesen Stabhängematten können die Seile den Unterschied ausmachen. Und so werden ausschließlich hochwertige Tragseile verwendet, welche auch den Belastungen standhalten können, welche auf solch eine Matratze wirken. Nicht selten handelt es sich dabei um Hanfseile. Doch diese Seile sind nicht nur robust, sie sind auch witterungsbeständig und Uv-geschützt. So kann also ein kleiner Teil der Matte schon dafür sorgen, dass der nächste Ausflug im Freien zum Vergnügen wird. Geht es um die Matte selbst, so darf hierbei auf nicht allzu viel Stoff gehofft werden. Beim Stoff wird die Endloswebtechnik verwendet. Das macht auch die Struktur der Matte hochwertiger und langlebiger. Das Gute daran ist, dass dann alles mit dem Tragseil verbunden ist und sich nicht mehr so leicht lösen lässt. Einmal montiert, bietet diese Matte maximalen Komfort. Eine optimale Lastenverteilung ist dank der besonderen Eigenschaften ebenso immer gegeben. Bis zu 400 kg kann dann solch eine Matte aushalten. Damit gehört die Stabhängematte zu den belastbarsten Matten überhaupt. Dennoch sollte bedacht werden, dass diese 400 kg von den Seilen ausgehalten werden können. Die Matte selbst, hält dann aber meist nur einen Bruchteil davon aus, nämlich 150 kg. Viele Markenhersteller bieten diesen Mattenform an, sodass auch bis ins kleinste Detail auf Qualität gesetzt werden kann.

  • Sitzhocker

    Sitzhocker gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Varianten
    Ein Sitzhocker ist praktisch, wenn er richtig eingesetzt wird. Fakt ist, dass Sitzhocker vielseitig verwendet werden können. Beinahe jeder ist schon im Besitz von einem Sitzhocker gewesen. Sei es, um die Füße hochzulegen, oder einfach nur, um spontan für eine Sitzgelegenheit sorgen zu können. Den Möglichkeiten scheinen keine Grenzen gesetzt. Gerade wenn es um das Aussehen der Sitzhocker geht, so fällt auf, das viele Designer ihre Finger mit im Spiel haben. Besonders originell sind Sitzhocker, welche aus natürlichen Material wie Holz sind. Denn dann sorgt solch ein Sitzhocker nicht nur für Gemütlichkeit, sondern auch Wärme im Raum. Ein Sitzhocker lässt sich überall integrieren. Und so würde es auch sinnvoll sein jene Sitzgelegenheit im Büro zu realisieren. Die Sitzmöbel können deshalb vor allem dann zum Einsatz kommen, wenn ein bestimmter Stil verkörpert werden möchte. Wackelig, oder gar instabil wirken diese Sitzhocker nie. Selbst wenn es sich um ein Sitzmöbelstück aus den 70ern handeln würde, bietet dieses ausreichend Stabilität an. Falls das Sitzmöbel nicht nur zum Sitzen verwendet werden möchte, sondern als Ablage, ist auch das kein Problem. Die meisten Möbel sind belastbar und leicht zu reinigen. Das aufrechte Sitzen kann zudem einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben. Sofern es sich um die Holz-Variante handelt,ist davon auszugehen, dass diese zusätzlich lackiert wurde. Besonders schick wird es jedoch, wenn zwei Materialien miteinander verbunden wurden. Stoff und Holz geht deshalb immer. Sitzhocker können aber auch ohne Füße angeboten werden und dann wie Polster wirken, welche einfach so in den Raum gelegt werden können.

Producte :
Twitter Updates
Follow us on twitter
Newsletter Signup
Shopping